Kock-Webshop - Werkzeuge einfach bestellen

Über unserem Onlineshop haben Sie die Möglichkeit Ihre benötigen Werkzeuge rund um die Uhr zu bestellen. Die intuitive und einfache Benutzung des Webshops ermöglicht es Ihnen in kürzester Zeit eine Bestellung zu tätigen. Ihre Vorteile bei uns im Webshop:

  • Kostenstellen und Bestellnummern direkt angeben, die dann auf Lieferschein und Rechnung abgedruckt werden
  • Verschiedene Favoritenlisten sind anlegbar
    • zum Beispiel trennbar nach Fertigungsauftrag, Maschine oder Abteilung
  • Auswahl aus über 150.000 Artikeln
  • Umfangreiche Informationen zu Artikeln
  • Nutzung von Ihren eigenen Artikelnummern, wodurch ein einfaches Suchverhalten gegeben ist
  • Aktuelle Aktionen aus dem Hause Kock sind sichtbar
  • Sie können Ihre Anfrage über den Webshop direkt an unsere Angebotsabteilung leiten
  • Mittels E-Procurement haben Sie eine vollständige Kontrolle über Budget, Kostenstellen und Berechtigungen                                                                        Zum Webshop

Sie haben noch keinen Zugang?

Über den Button kommen Sie zu unserem Kontaktformular, wo Sie dann Ihre Kontaktdaten angeben können. Nachdem Sie im Webshop angelegt wurden, erhalten Sie per E-Mail einen Link, wo dann Ihr Passwort festlegbar ist. Anschließend können Sie sich mit Ihrer E-Mail und dem Passwort anmelden.

Ich habe noch keinen Account.

Sie haben bereits einen Zugang?

Dann gelangen Sie über den Button direkt in unserem Webshop zur Anmeldung. Falls Sie Ihre Zugangsdaten nicht mehr haben, ist das natürlich kein Problem. Kontaktieren Sie uns gern, damit wir Ihnen neue Zugangsdaten zukommen lassen können. 

Ich habe bereits einen Account.

Dann sprechen Sie mich an, wir helfen Ihnen gern!

Herr Niklas Behrens
Vertriebsinnendienst / Webshop-Administration
Tel. 00 49 - (0) 41 22 - 98 76 26
Fax 00 49 - (0) 41 22 - 98 76 42

 

Nutzen Sie unseren Service in ganz Norddeutschland. Gern besuchen Sie unsere Mitarbeiter auch persönlich, zum Beispiel in Rostock, Hamburg, Flensburg, Kiel oder Schleswig.